Logo - Fruit chess engine

Fruit - reine Spielstärke     

Aktuelles
Spielstärke
Spielstil
Funktionen
Download
Hilfe und Support
Team/Geschichte
Kontakt/Impressum

Team / Geschichte

Fruit wurde entwickelt von Fabien Letouzey.

Die erste Veröffentlichung von Fruit datiert auf den März 2004. Fruit 1.0 war ein rudimentäres Programm mit einfacher Suche und sehr einfacher Evaluation. Seitdem hat Fruit jedoch eine stürmische Entwicklung hinter sich und mit jeder neu veröffentlichten Version jeweils fast 100 Elopunkte zugelegt (1.5, 2.0, 2.1 und 2.2).

Bis zur Version 2.1 wurde Fruit als Open Source veröffentlicht. Dies hat die Schachcomputerszene sehr bereichert aber mit dem Erstarken von Fruit wurde das Risiko von unrechtmäßigen Klonen (leicht verändertes Programm) unter eigenen Namen immer größer. Deshalb wurde der Quellcode von Fruit mit der Version 2.2 geschlossen.

Alte Versionen von Fruit als Open Source können weiterhin auf den Seiten von Leo Dijksmen gefunden werden: http://wbec-ridderkerk.nl

Ryan Benitez arbeitete im Fruit-Team seit Dezember 2005 mit. Davor modifizierte er die letzte open-source Version 2.1 von Fruit und veröffentlichte die darauf basierende GambitFruit.

Joachim Rang war der Haupttester von Fruit seit dem ersten Erscheinen. Er testete neue Such- und Evaluationsfunktionen und optimierte die Parametereinstellungen. Darüberhinaus machte er Vorschläge zur Weiterentwicklung und kümmerte sich um den Verkauf.